Leider hat die 1. Damenmannschaft aus der Voreifel keine Punkte mitgebracht. In Winden wurde 4:8 verloren und die Spiele in Nütheim mit 8:3 bzw. das in Würselen mit 8:0 gewonnen. Das bedeutet momentan Platz 2 in der Tabelle und bei noch 2 ausstehenden Spielen und mit 5 Punkten Vorsprung vor dem Tabellendritten kann das Team noch in den Aufstiegssog geraten.
Die 2. Damenmannschaft bleibt aufgrund der 0:8 Niederlage in Mariaweiler und dem mit 5:8 verlorenem Spiel in Nütheim nach wie vor auf dem vorletzten Tabellenplatz. Momentan sind es bis zum Tabellenletzten 3 Punkte Abstand und es bleibt ab zu warten, ob das am Ende reicht.
Die 1. Herrenmannschaft dümpelt im unteren Tabellenbereich so vor sich hin. Beim Spitzenreiter in Jülich wurde mit 5:9 verloren, obwohl hier eine Punkteteilung gerecht gewesen wäre und die entscheidenden Spiele im 5. Satz verloren wurden. Aus dem Jülicher Hinterland brachte das Team 2 Punkte mit aus Mersch Pattern, allerdings wurde im „Keller“ von Rödingen Höllen das Match mit 5:9 verloren. Alles ist noch drin in der Kreisliga, der Viertplatzierte hat 16 Punkte und der Letzte 10, unser Team liegt z.Zt. mit 13 Punkten auf dem 9. Platz.
Die 2. Herrenmannschaft hat die letzten 3 Auswärtsspiele in Gürzenich 7:9, in Arnoldsweiler 6:9 und in Mersch Pattern 5:9 verloren. Mit etwas mehr Glück hätte man sicherlich auch gewinnen können, so belegt das B Team den 6. Platz in der 2. Kreisklasse.
Die 3. Herrenmannschaft hat auch endlich die Minusserie eingestellt und sowohl in Bergrath wie auch in Hoven mit 8:6 gewonnen. Mit 4:4 Punkten belegt man momentan den 3. Platz in der Tabelle.